IST-FR

IST-FR

Shop

Schematherapie bei Jugendlichen mit Viktimisierungserfahrungen
mit Dr. Eva Dresbach

340,00 

09./10. Juli 2021

16 vorrätig

Beschreibung

Freitag 09. Juli 2021
16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 10. Juli 2021
09:00 bis 17:00 Uhr

Inhalt: Viktimisierung durch Gleichaltrige ist eine schmerzhafte soziale Erfahrung und kann aus schematherapeutischer Sicht als Frustration emotionaler Bedürfnisse nach Zugehörigkeit und Anerkennung betrachtet werden. Dies begünstigt die Entstehung dysfunktionaler Schemata wie Unzulänglichkeit/Scham, Isolation, Unterordnung/Unterwerfung oder Streben nach Zustimmung. Im Workshop wird die Anwendung schematherapeutischer Interventionen bei Viktimisierungs-erfahrungen im Kindes- und Jugendalter vorgestellt. Mit Hilfe des Modus-Modells wird die Einnahme und Aufrechterhaltung einer Opfer-Position in der Peer-Group erklärt. Dabei werden Zusammenhänge zwischen Beziehungserfahrungen in der Familie und in der Gleichaltrigengruppe betrachtet. Die emotional aktivierenden Techniken der Modusarbeit mit Stühlen und das imaginative Überschreiben werden mit Elementen des sozialen Fertigkeitentrainings verknüpft. Die Anwendung der Techniken wird durch Demonstration und praktische Übung vertieft. Die Teilnehmer können eigene Fälle aus ihrer Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen einbringen.

Für die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie 17 Fortbildungspunkte.

Veranstaltungsort: Raum für Kommunikation, Schwarzwaldstr. 78d, 79117 Freiburg
Wegbeschreibung