IST-FR

IST-FR

Shop

Herausfordernde Therapiesituationen – Schwerpunkt Borderline und Narzissmus
mit Dr. Ellen Gross

340,00 

07./08. Mai 2021

15 vorrätig

Beschreibung

Freitag 07. Mai 2021
16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 08. Mai 2021
09:00 bis 17:00 Uhr

Inhalt:
In diesem Workshop werden insbesondere schwierige Therapiesituationen mit herausfordernden Patientengruppen besprochen und bearbeitet. Themen sind: Arbeit mit Persönlichkeitsstörungen (Fokus Borderline und Narzissmus), Umgang mit Ärger und Aggression u.a. bei forensischen Patienten und schematherapeutische Techniken bei schweren Achse-I-Erkrankungen (z.B. Zwang). Dabei wird u.a. die Arbeit mit hartnäckigen Beschützermodi (z.B. Suizidalität, Verweigerung, Manipulation) sowie Konfrontationstechniken bei schwer schädigenden Elternmodi erläutert und eingeübt. Patientenbeispiele können gerne eingebracht werden.
Das Ziel des Kurses ist die Unterstützung der Therapeuten in ihrer Anwendung der schematherapeutischen Haltung und Techniken in schwierigen Situationen bei komplexer Klientel. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Stühlearbeit mit dem Moduskonzept.

Für die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie 17 Fortbildungspunkte.

Veranstaltungsort: Raum für Kommunikation, Schwarzwaldstr. 78d, 79117 Freiburg
Wegbeschreibung